Schlaf ist wichtig, ein vorheriges Lesen inspirierender Literatur fördert die Entspannung.

Auch Schlaf spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung des Immunsystems. Ruhe und Schlaf lassen das Immunsystem auf Hochtouren laufen. Dabei ist es zum Beispiel förderlich, wenn man möglichst früh schlafen geht und nicht erst so um Mitternacht rum. Dadurch wird beispielsweise auch die Bildung bzw. Ausschüttung von Melatonin gefördert, was ja, wie bereits erwähnt, auch zur Stärkung des Immunsystems beiträgt, weil es gegen Entzündungen wirksam ist und auch vor oxidativem Stress schützt. Optimal ist es, wenn man sich für die Zeit des Schlafens einen regelmäßigen Rhythmus angewöhnt, also möglichst immer zur selben Zeit ins Bett geht, und möglichst vor Mitternacht. Und die Schlafdauer sollte so um die 7 bis 9 Stunden sein für Erwachsene. Im Gegensatz dazu führt ein Schlafentzug dazu, dass die Abtötungsfähigkeit der Killerzellen deutlich reduziert wird. Um einen guten Schlaf zu fördern, ist es wichtig, dass man die letzte Zeit vor dem Schlafengehen, so ungefähr eine Stunde, in entspannender Weise verbringt. Möglichst kein Fernsehgucken oder vor dem Computer sitzen, sondern vielleicht ein warmes Bad nehmen oder ein inspirierendes Buch lesen. Wie wäre es mit der Bibel, die inspirierend ist und die Stimmung verbessert? Auch Beten vor dem Schlafengehen fördert einen guten Schlaf. Es ist wichtig, dass man alle die genannten Faktoren des Lebensstils umsetzt, wenn man sein Immunsystem wirklich stärken will. Also nicht nur einen Teil der Punkte umsetzen, sondern möglichst alle, weil sie auch Auswirkungen untereinander haben. Damit Sie sich die einzelnen Faktoren gut merken können, nenne ich Ihnen hier noch einmal das Akronym, mit dem man sich die einzelnen Punkte gut in Erinnerung behalten kann. BESTLIFE:

B = Bewegung
E = Ernährung
S = Sonne
T = Trinken
L = Luft
I = Innere Ausgeglichenheit
F = Frei von Suchtmitteln
E = Erholung

Wer diese Ratschläge alle umsetzt, kann ziemlich sicher sein, dass sein Immunsystem so stark ist, dass er vor keinerlei Infektionen Angst haben muss. Selbst wenn eine Infektion wie eine Erkältung eintritt, kann er sie sehr schnell überwinden.
Wünsche allen Lesern alles Gute, Gottes Segen und Gesundheit.

ABSTINENZ

ABSTINENZ

Abzulehnen ist die koffeinhaltige Alltagsdroge Kaffee. Ein erheblicher...

AUSGEGLICHENHEIT

AUSGEGLICHENHEIT

Der Glaube an Gott liefert die optimalen Bedingungen für eine innere...

CATEGORIES

Gabriele Pietruska

Gabriele Pietruska

Physician

She is a trained physician and experienced translator of medical lectures and literature. She is the editor of Basista-Media publishing house and the well-known INFO VERO magazine, which regularly makes important health topics, among others, accessible to the general public.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.