ERHOLUNG

ERHOLUNG

Schlaf ist wichtig, ein vorheriges Lesen inspirierender Literatur fördert die Entspannung. Auch Schlaf spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung des Immunsystems. Ruhe und Schlaf lassen das Immunsystem auf Hochtouren laufen. Dabei ist es zum Beispiel förderlich,...
ABSTINENZ

ABSTINENZ

Abzulehnen ist die koffeinhaltige Alltagsdroge Kaffee. Ein erheblicher Schädigungsfaktor für das Immunsystem sind Suchtmittel. Nicht nur die illegalen Drogen, sondern auch die gesellschaftlich anerkannten sogenannten Alltagsdrogen wie Alkohol und Tabak. Neben ihren...
AUSGEGLICHENHEIT

AUSGEGLICHENHEIT

Der Glaube an Gott liefert die optimalen Bedingungen für eine innere Ausgeglichenheit, die ein entscheidender Faktor für ein gesundes Immunsystem ist. Unser Gemütszustand hat sehr starke Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Depressionen, Kummer und Stress sind...
FRISCHE LUFT

FRISCHE LUFT

Frische Luft ist wichtig für das Immunsystem, optimal sind Spaziergänge im Wald. Frische Luft ist ebenfalls ein fördernder Faktor. Denn der Aufenthalt in der frischen Luft unterstützt einerseits die Zerstörung von Keimen und fördert die Widerstandskraft der Zellen...
SONNENLICHT

SONNENLICHT

Spazierengehen in der Sonne ist ein wichtiger Faktor, der das Immunsystem stärkt. Ein weiteres entscheidendes Vitamin für die Stärkung des Immunsystems ist das Vitamin D. Dieses wird in erster Linie in der Haut gebildet durch die Sonneneinstrahlung. Es ist also...